fidbox Logo
Kontakt und Impressum Jilg Parkett externer Link Home
electronic monitoring system
fidbox News Haftungsprobleme Parkett ..und LÜsungen Wem nčtzt die fidbox? Forschung und Entwicklung Verlegeanleitung Download Infomaterial
   

fidbox für Bodenleger:

Der Estrich trocken, die Fußbodenheizung fertig, der Boden wird verlegt. Nach der ersten Heizperiode – die Reklamation des Kunden, das Parkett weise Schäden auf.

Parkette (oder Fliesen) über Fußbodenheizungen sind nicht unproblematisch – Überhitzung und Übertrocknung können Schüsselungen, Fugenbildungen, Risse… verursachen. Wer ist dann haftbar? Bisher war es schwierig die Fehlerursache aufzudecken. Mit der fidbox gibt es die Möglichkeit die Temperatur- und Feuchtigkeitsverhältnisse der Fußbodenkonstruktion zu kontrollieren.

Antworten brauchen gesicherte Daten – die fidbox liefert sie.

<< ZURÜCK | >> WEITER: Nutzen für Sachverständige

fidbox – mit Sicherheit in die Zukunft

 
 
© Helmut Jilg, Jilg Ges.m.b.H 2008 | Gestaltung: d.sign Gruber & Partner KG