fidbox Logo
Kontakt und Impressum Jilg Parkett externer Link Home
electronic monitoring system
fidbox News Haftungsprobleme Parkett ..und LÜsungen Wem nčtzt die fidbox? Forschung und Entwicklung Verlegeanleitung Download Infomaterial
   

Forschung & Entwicklung

Die fidbox ist ein weiteres Produkt von Helmut Jilg, der seit 1979 Parkette herstellt, verlegt und vertreibt und sich intensiv mit der Verbesserung der Qualitätsmaßstäbe in der Branche beschäftigt. Gemeinsam mit führenden Instituten und Forschungsorganisationen wurde aus einer Idee ein umfassendes Sicherheitssystem in kompakter Form. (>> downloads)

Die fidbox wird auch künftig in Kooperation mit der Fachhochschule Burgenland, dem Holzforschungsinstitut Österreich und Tricon RFID für Sie laufend weiterentwickelt.

Die fidbox wird an der Unterseite eines Holzfußbodens eingefräst und befestigt. Ein kombinierter Sensor misst in definierten Zeitabständen Temperatur und Feuchtigkeit zur Untergrundseite, z.B. dem Estrich. Die Messdaten werden über Jahre gespeichert. Sie können mit einem speziell umgerüsteten Handheld zerstörungsfrei ausgelesen und über eine dafür entwickelte Software ausgewertet werden. Dadurch wird z.B. im Falle von Reklamationen und Schäden durch Feuchtigkeiten oder mit zu hohen Vorlauftemperaturen bei Fußbodenheizungen eine gezielte und rasche Ursachenaufklärung möglich.

www.jilg-parkett.at Jilg-Parkett – Qualität:Stil:Sorgfalt seit 1979
www.tricon-rfid.com Führend in Sachen Radio Frequency IDentification (RFID) Technologie
www.fh-burgenland.at Willkommen zu Bildung im Herzen Europas
www.holzforschung.at Der Partner für F&E, Prüfung, Zertifizierung, Eichung, Weiterbildung

 
 
 
© Helmut Jilg, Jilg Ges.m.b.H 2008 | Gestaltung: d.sign Gruber & Partner KG