fidbox Logo
Kontakt und Impressum Jilg Parkett externer Link Home
electronic monitoring system
fidbox News Haftungsprobleme Parkett ..und LÜsungen Wem nčtzt die fidbox? Forschung und Entwicklung Verlegeanleitung Download Infomaterial
   

Innovationspreis 2008

In der Begründung der Jury des Karl Ritter von Ghega-Innovationspreises 2008, den die floor identification box in der Kategorie „Organisations- und Marketinginnovationen“ erhielt, heißt es:
Es wurden erstmals ein semiaktiver RFID-Chip mit UHF 868 MHz Frequenz mit komprimierten Temperatur- und Feuchtesensoren samt hinterlegtem Algorithmus zur Umrechnung für die Holzfeuchtigkeit entwickelt. Die Energie wird aus einer eingebauten Lithiumbatterie mit einer Lebensdauer, je nach Messintervallen und Datenabfragefrequenz, bis zu 10 Jahren bereitgestellt. Die Lebensdauer der Batterie kann nach Kundenwunsch erhöht werden.

Presse (PDF Kurier) | << ZURÜCK

fidbox – mit Sicherheit in die Zukunft

 
 
© Helmut Jilg, Jilg Ges.m.b.H 2008 | Gestaltung: d.sign Gruber & Partner KG